Über mich

Mein Name ist Jenny, ich bin 30 Jahre alt und habe im Sommer 2015 die Diagnose „Mixed Connective Tissue Disease“ erhalten. Schnell hat sich mein vormals sehr aktives Leben gewandelt und ich habe gemerkt, dass ich mich diesem Wandel so gut es geht anpassen muss. Neben persönlichen Gedanken möchte ich auf diesem Blog Informationen für Betroffene sowie Angehörige oder Freunde von Betroffenen der Autoimmunerkrankung MCTD sammeln, da ich bei meiner eigenen Recherche gemerkt habe, dass in dieser Richtung noch viel zu wenig geboten wird.

Der Blog soll aber auch über die Krankheit hinaus gehen: Gesunde Ernährung, die für Betroffene von Autoimmunkrankheiten wie MCTD oder Lupus besonders wichtig ist, sowie Tipps zu mehr Bewegung, die trotz unserer Einschränkungen in den Alltag integriert werden können. Auch die anderen schönen Dinge des Lebens möchte ich mit euch teilen – denn Negatives gibt es schließlich schon genug!

Ich hoffe, euch gefällt es hier und dass ihr mich auf meinem Weg zu möglichst viel Gesundheit und Freude begleitet und freue mich über Kommentare und E-Mails an jenny@wolfsmadchen.de

Du leidest selbst an einer Auto-Immun-Krankheit und möchtest deine Geschichte mit anderen teilen? Ich würde mich sehr über deinen Gast-Post freuen!